Kerzenhalter Seiffener Dorf, groß

Kerzenhalter Seiffener Dorf, groß

[mu22160]

Zum Artikel: Es handelt sich hierbei um einen hochwertig gefertigten Leuchter bzw. Kerzenhalter. Dargestellt wird die Kirche in Seiffen. "Die Seiffener Kirche mit den Kurrendefiguren im Vordergrund ist ein beliebtes Motiv der erzgebirgischen Volkskunst. Die barocke Bergkirche auf der kleinen Anhöhe ist das Wahrzeichens des Kurortes Seiffen. Rechts und links der Kirche stehen das alte Rathaus und das Schulgebäude. Die Fenster und Türen sind mit einem neuartigen Druck versehen, der die Häuser den Originalen noch ähnlicher wirken lässt. Die Bäume, die den Rand des Kerzenhalters säumen, wurden aus einheimischer Linde gestochen." Mueller GmbH

Abmessungen: ca. 40 x 16 x 16 cm

Zum Hersteller: Die Tradition der erzgebirgischen Handwerkskunst aus den Müllerschen Werkstätten reicht bis in das Jahr 1899 zurück. Vor über 110 Jahren wurde der Familienbetrieb von Edmund Oswald Müller in Seiffen gegründet. Seine handwerkliche Produktion war äußerst vielgestaltig. Sie reichte von Kinderspielzeug über die typischen Seiffener Miniaturen in der Streichholzschachtel bis hin zum kompletten Puppenmöbel im Stile der Zeit. Seit dem Jahr 2001 liegen die Geschicke der Werkstätten in den Händen von Ringo Müller. Dadurch bleibt die gute, handwerkliche Tradition nunmehr in der vierten Generation lebendig. Eine Liste aller Artikel der Firma finden sie hier: --Klick--

Lieferfrist: ca. 3 - 7 Tage (innerhalb Deutschland)
109.00 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten